Was uns ausmacht

Was bedeutet „Freie evangelische Gemeinde – Church4you“ eigentlich?

Frei

Als Christen glauben wir, dass Jesus Christus uns frei gemacht hat von allem, was zwischen uns und Gott steht. Diese Freiheit soll unser Leben prägen und bestimmen.
Als Freikirche sind wir unabhängig von der Landeskirche. Wir finanzieren uns nicht durch Kirchensteuern, sondern von den freiwilligen Spenden unserer Mitglieder und Freunde.

Evangelisch

Wir glauben an das Evangelium, die „Gute Nachricht“ von der Liebe Gottes, die er in Jesus Christus auf einzigartige Weise gezeigt hat und wie sie in der Bibel, insbesondere im Neuen Testament berichtet wird. Wir sind evangelisch und sehen uns im Sinne der Reformation als Gemeinde, die Gottes Wort zeitgemäß lehren und leben will.

Gemeinde

Wir gehören zusammen, weil Jesus uns zusammengestellt hat. Wir fühlen uns mit anderen christlichen Gemeinden verbunden und teilen mit ihnen das apostolische Glaubensbekenntnis.

Church4you

Wir sind eine Kirche, die offen sein will für alle Menschen, weil auch Jesus allen Menschen in Liebe begegnet ist. Wir wollen eine „Kirche für Dich“ sein!

Unsere Vision

"Wir wollen eine offene und kreative Gemeinschaft sein,
begeistert von Gottes Liebe
und bewegt vom Heiligen Geist
Jesus nachfolgen, einander ehren
und Menschen zum ewigen Leben einladen."
offen
kreativ
begeistert
bewegt
nachfolgen
ehren
einladen

In unserer Vision beschreiben wir, was unser Traum, unsere Zielvorstellung von Gemeinde ist. Sie soll unsere Sicht von Gemeinde beschreiben und ist gegründet auf biblische Aussagen und Prinzipien. Sie soll uns ausrichten und Klarheit schaffen, was uns wichtig ist.

An dieser Vision wollen wir uns messen lassen: Da, wo wir sie leben, sind wir auf einem guten Weg – da wo wir ihr nicht gerecht werden, haben wir Nachholbedarf.

Was diese Vision für Dich bedeuten kann:

  • Wir wollen eine offene und kreative Gemeinschaft sein

    Bei uns bist Du richtig! Woher wir das wissen? Weil jeder Mensch bei Gott willkommen ist - ohne Ausnahme!

  • begeistert von Gottes Liebe

    Mach Dich mit uns auf und entdecke, wie sehr Gott Dich liebt!

  • und bewegt vom Heiligen Geist

    Lass Dich bewegen von Gottes Geist – und staune, was er in Deinem Leben bewirken kann!

  • Jesus nachfolgen

    Lass Dich ein auf das krasseste Abenteuer Deines Lebens – nämlich Jesus an das Lenkrad Deines Lebens zu lassen.

  • einander ehren

    Du bist ein Abbild Gottes! Gott will Dich zu seinem Kind machen! Deshalb wollen wir Dir und allen anderen mit Liebe und Ehre begegnen.

  • und Menschen zum ewigen Leben einladen.

    Das Beste, was Dir passieren kann, ist ein Leben in der Gemeinschaft mit Gott!

Wir wollen eine offene und kreative Gemeinschaft sein

Jesus lädt unterschiedslos jeden Menschen ein, ihn kennen zu lernen, und mit ihm und anderen Menschen Gemeinschaft zu leben. Deshalb wollen wir als Gemeinde unterschiedslos für jeden Menschen offen sein, frei von menschlichen Schubladen und Kategorisierungen nach Alter, Geschlecht, Herkunft, sozialem Status, sexueller Orientierung, politischem oder religiösem Hintergrund. Wir wollen uns der kreativen Herausforderung stellen, Gottes unveränderliche Liebe für eine sich ständig verändernde Gesellschaft in passenden und flexiblen Formen erfahrbar zu machen.

begeistert von Gottes Liebe

Gottes Liebe ist der Anfang von allem. Gott selbst ist Liebe. Gott zu erfahren bedeutet, Liebe zu erfahren. Das begeistert uns immer wieder neu, denn es ist ein Prozess, der niemals abgeschlossen ist. Wie auch – denn Gottes Liebe ist unendlich, unser Fassungsvermögen aber immer begrenzt. Wir sind nie „fertig“, sondern bleiben unterwegs, und wollen uns immer neu von Gottes Liebe begeistern lassen.

und bewegt vom Heiligen Geist

Durch seinen Heiligen Geist ist Gott im Hier und Jetzt konkret erfahrbar. Er lebt in uns, er redet zu uns, stärkt, erfreut und verändert uns. Er gibt die Kraft, die uns in Bewegung setzt – hin zu Jesus, hin zum Mitmenschen, hin zu uns selbst. Er ist heute erfahrbar, kann Wunder tun, Herzen berühren und Heilung schenken. Er schenkt Leben – ohne ihn ist Gemeinde nicht vorstellbar.

Jesus nachfolgen

Jesus lädt uns ein, ihm nachzufolgen – das heißt, zu leben wie er gelebt hat: Ein Leben voller Hingabe an Gott und Liebe für andere. Er lädt uns ein, zu tun was er tat und noch heute bewirkt. Er lädt uns ein, ihm radikal zu vertrauen und ihm in unserem Leben die erste Priorität zu geben.

einander ehren

Als Zeichen der dienenden Hingabe wusch Jesus seinen Jüngern die Füße und forderte sie auf, ihn darin nachzuahmen. Einer soll den anderen höher achten, als sich selbst. Die Liebe, mit der Jesus uns aufruft, einander zu lieben, besteht nicht in erster Linie aus emotionaler Zuneigung, sondern aus ehrender Haltung und dienendem Handeln. Jeder Mensch soll sich bei uns geehrt fühlen – als Ausdruck der Tatsache, dass er als Abbild Gottes geschaffen und dazu berufen ist, ein Kind Gottes zu sein.

und Menschen zum ewigen Leben einladen.

Jesus spricht davon, dass unser Leben hier längst nicht alles ist, sondern dass es durch ihn ein Leben gibt, das auch vom Tod nicht besiegt wird. Darum geht es letzten Endes – um Leben und Tod. Als Christen dürfen wir zum Leben einladen. Zu Jesus Christus, der von sich selbst sagt, dass er das Leben ist. Er schenkt uns echtes, erfülltes, ewiges Leben – nicht erst nach dem Tod, sondern schon jetzt: Ein Leben in seiner Nähe und mit ihm verbunden. Unser größter Wunsch ist es, dazu beizutragen, dass mehr Menschen dieses Leben mit ihm entdecken.

Netzwerk

Mit wem wir uns verbunden wissen.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
568